Spartipps für die Familie: So sparen Sie mit Kindern

Von schuldnerberatung.org, letzte Aktualisierung am: 4. März 2021

Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Im Überblick: Spartipps für Familien

Warum ist Sparen für Familien wichtig?

Je größer der Haushalt, desto mehr Geld wird ausgegeben. Sparen hilft jeder Familie dabei, dass das Budget für den Monat besser ausreicht und gegebenenfalls noch ein Sparbetrag übrig bleibt.

Wo können Familien sparen?

Eine Familie kann im Haushalt, beim Einkauf, in der Freizeit und im Urlaub sparen.

Wie kann ich als Familie sparen?

Vergleichen Sie Preise, verwenden Sie Produkte wieder, nutzen Sie Familienrabatte und -angebote und leihen Sie oder kaufen Sie gebrauchte Artikel. Weitere Spartipps erhalten Sie hier.

Spartipps für die Familie: Wie kann ich sparen, wenn ich Kinder habe?
Spartipps für die Familie: Wie kann ich sparen, wenn ich Kinder habe?

Geld sparen als Familie

Spartipps im Haushalt: Eine Familie kann Geld sparen durch eine sparsame Haushaltsführung.
Spartipps im Haushalt: Eine Familie kann Geld sparen durch eine sparsame Haushaltsführung.

Je größer der Haushalt, desto höher die Ausgaben. Wer eine Familie gründet oder erweitert, muss damit rechnen, dass dies zusätzliche Kosten verursacht. Plötzlich ist Geld für neue Kleidung, Spielzeug und kindgerechte Freizeitaktivitäten notwendig. Auch die Haushaltsplanung stellt ein neues Familienmitglied gehörig auf den Kopf. Mehr Essen, mehr Wäsche, mehr Strom – Kinder zu haben kann teuer werden.

Während sich Alleinstehende oder Paare mit ihren Einnahmen noch irgendwie durchschlagen können, sieht das bei Familien ganz anders aus. Manche Eltern sind mit den explodierenden Ausgaben überfordert, wenn ein Kind hinzukommt. Spartipps können einer Familie helfen, das Konsumverhalten im Zaum zu halten. Egal ob im Haushalt, beim Einkauf, in der Freizeit oder im Urlaub – Sparmöglichkeiten für eine Familie bieten sich quasi überall. Spartipps für Ihre Familie erhalten Sie im Folgenden.

Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Sparen mit Kindern: Spartipps für Familien

Sparen im Haushalt:

  • Kochplan erstellen, Essen selbst kochen, mit Deckel kochen und Reste wiederverwenden (für später einfrieren oder beim erneuten Kochen verbrauchen)
  • Zutaten selber pflanzen: Kräuter, Gemüse, Obst – all das können Sie im eigenen Garten selbst anbauen
  • Wasser sparen: Duschen statt Baden, sparsame Toilettenspülung, Wasser auffangen mittels Regentonne
  • Beim Waschen: Waschmaschine voll auslasten, bei geringen Temperaturen waschen, Waschmittel sparsam verwenden
  • Strom sparen: LED-Lampen benutzen, Standby-Modus vermeiden, günstigen Stromtarif wählen, Anschaffung von energiesparenden Geräten
  • Haushaltsbuch führen, um Ausgaben im Blick zu behalten

Sparen beim Einkauf:

Familien-Spartipps: Ist ein Baby unterwegs, sollten Sie mit dem Sparen beginnen.
Familien-Spartipps: Ist ein Baby unterwegs, sollten Sie mit dem Sparen beginnen.
  • Einkaufsliste erstellen, Wocheneinkauf statt täglichen Einkäufen, mit Bargeld zahlen statt mit EC-Karte
  • Auf dem Markt und zur Happy Hour einkaufen ist günstiger
  • Angebote studieren: Haltbare Lebensmittel und Drogerieartikel kaufen, wenn sie gerade günstig sind
  • Auf die Wiederverwendbarkeit von Produkten achten
  • Leitungswasser trinken statt Getränke kaufen
  • Im Supermarkt Preise vergleichen und Achtung bei Groß- und Familienpackungen: Achten Sie auf die Liter- und Kilopreise
  • Kleidung und Spielzeug leihen, tauschen oder gebraucht kaufen
  • No-Name-Produkte statt Markenprodukte kaufen

Sparen in der Freizeit und im Urlaub

  • Family-Rabatte und Familienangebote: Spezielle Familientage oder Tarife für Familien gibt es bei zahlreichen Anbietern, Freier Eintritt für Kinder bis zu einem bestimmten Alter
  • Gutscheine und Coupons nutzen
  • Bücher, Filme, Spiele leihen statt kaufen
  • Kostenlose Freizeitaktivitäten in der Natur: Spaziergänge durch den Wald oder entlang von Gewässern, Besuch von Bauernhöfen oder Spielplätzen, Picknick
  • Urlaub früh buchen oder Last-Minute, außerhalb der Saison verreisen, Camping-Urlaub statt Hotel

Denken Sie vor der Familiengründung außerdem über einen Steuerklassenwechsel nach. Verheiratete Paare können so Steuern sparen. Auch bei Versicherungstarifen für Familien lässt sich sparen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Spartipps für die Familie: So sparen Sie mit Kindern
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.