Gehaltspfändung – was ist das?

Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Im Überblick: Gehaltspfändung

  1. Bei der Gehaltspfändung ist der Arbeitgeber des Schuldners gesetzlich verpflichtet, den pfändbaren Teil von dessen Arbeitsentgelt direkt an den Gläubiger abzuführen.
  2. Durch das Anmelden von Privatinsolvenz kann der Schuldner die Gehaltspfändung stoppen.
  3. Die Pfändungsgrenze beim Gehalt richtet sich nach den monatlichen Nettoeinkünften und der Zahl der Personen, denen der Arbeitnehmer Unterhalt schuldet. Die Pfändungstabelle gibt vor, welche Beträge jeweils gepfändet werden dürfen.

Die Pfändung direkt beim Arbeitgeber

Wie funktioniert eine Gehaltspfändung?
Wie funktioniert eine Gehaltspfändung?

Hat ein Gläubiger einen Schuldtitel erwirkt, kann er Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung durchführen, um seine Forderungen beim Schuldner durchzusetzen. Die am häufigsten angewandte Möglichkeit ist die Lohn- bzw. Gehaltspfändung. Bei dieser kann der Gläubiger direkt auf das Arbeitseinkommen des Schuldners zurückgreifen.

Möglich ist dies, weil dessen Arbeitgeber als Drittschuldner des Gläubigers gilt. Damit ist er gesetzlich verpflichtet, jenen Teil des Arbeitsentgelts, der die Pfändungsschutzgrenze des verschuldeten Arbeitnehmers übersteigt – also den pfändbaren Teil –, direkt an den Gläubiger abzuführen. Eine Wahl hat er hierbei nicht. Weigert er sich, droht ihm eine Klage.

Der Gläubiger holt sich bei der Gehaltspfändung also bereits sein Geld, bevor es auf dem Konto des Schuldners landet. Damit genießt er einen Vorteil gegenüber jenen Gläubigern, die z. B. eine Kontopfändung versuchen.

Wie läuft die Pfändung von Arbeitseinkommen ab?

Sämtliche Zwangsvollstreckungsmaßnahmen wie eben z. B. Gehaltspfändung und Kontopfändung können vom Gläubiger nicht einfach so durchgeführt werden. Er benötigt einen vollstreckbaren Schuldtitel. Mit diesem kann er die Pfändung veranlassen. Sofern der Schuldner in einem Arbeitsverhältnis steht, besteht damit auch die Möglichkeit, auf dessen Gehalt zurückzugreifen.

Gläubiger sollten dabei folgendermaßen vorgehen:

Um eine Gehaltspfaendung durchführen zu können, ist ein Antrag beim Vollstreckungsgericht notwendig.
Um eine Gehaltspfaendung durchführen zu können, ist ein Antrag beim Vollstreckungsgericht notwendig.
  • Zunächst ist ein Antrag auf Pfändung beim Vollstreckungsgericht zu stellen. Wird diesem stattgegeben, erhalten sowohl der Schuldner als auch dessen Arbeitgeber einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss.
  • Der Arbeitgeber hat nach Erhalt des Beschlusses zwei Wochen Zeit, um den Gläubiger darüber zu informieren, ob
    1. er zur Zahlung bereit oder in der Lage ist,
    2. andere Gläubiger ebenfalls Ansprüche auf das Gehalt des Schuldners erheben und
    3. wie diese Ansprüche genau aussehen.
  • Der Arbeitgeber berechnet den pfändbaren Teil des Einkommens und überweist ihn dem Gläubiger. Wird zu viel oder zu wenig vom Einkommen abgeführt, ist er zu Schadensersatz gegenüber dem Arbeitnehmer bzw. Gläubiger verpflichtet.
  • Wollen mehrere Gläubiger eine Gehaltspfändung durchführen, werden diese in der Reihenfolge berücksichtigt, in der ihre Pfändungsbeschlüsse beim Arbeitgeber eingegangen sind.
Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Gehaltspfändung ist (meist) kein Kündigungsgrund

Obwohl die meisten Arbeitgeber eine Gehaltspfändung als lästig empfinden, da es für sie zusätzlichen Aufwand bedeutet und sie für Fehler haftbar gemacht werden können, muss der Schuldner in der Regel nicht um seinen Arbeitsplatz bangen. Denn üblicherweise begründet eine Gehaltspfändung noch keine Kündigung.

Lediglich, wenn für den Arbeitgeber ein massiver Arbeitsaufwand anfällt, durch den der Betriebsablauf erheblich gestört wird, kann die Gehaltspfändung einen Kündigungsgrund darstellen. Dies entschied das Landesarbeitsgericht Berlin im Herbst 1975. In dem betreffenden Fall lagen gegen den Arbeitnehmer mehr als zehn Pfändungen innerhalb eines Jahres vor (LAG Berlin, 10.09.1975 – 4 Sa 103/74).

Durch Privatinsolvenz die Gehaltspfändung stoppen

Möchte ein Arbeitnehmer die Gehaltspfändung verhindern, bleiben ihm nur zwei Möglichkeiten:

  1. Er erfüllt umgehend die Forderungen der Gläubiger.
  2. Er meldet Privatinsolvenz an.

Ersteres ist meist keine Option, denn würde der Schuldner über die dafür notwendigen finanziellen Mittel verfügen, wäre es vermutlich nie so weit gekommen, dass der Gläubiger überhaupt eine Pfändung durchführen muss.

Demzufolge bleibt dem Arbeitnehmer nur die Privatinsolvenz als Ausweg, wenn er die Gehaltspfändung aufheben lassen möchte. Denn sobald das Verfahren eröffnet ist, können keine Zwangsvollstreckungsmaßnahmen mehr durchgeführt werden. Kommt es nach dem Ende der Wohlverhaltensphase zur Restschuldbefreiung, haben die Gläubiger keine Ansprüche mehr gegen den Schuldner. Eine erneute Gehaltspfändung ist damit ausgeschlossen – es sei denn natürlich, der Arbeitnehmer macht neue Schulden.

Durch eine Insolvenz lässt sich die Gehaltspfändung stoppen.
Durch eine Insolvenz lässt sich die Gehaltspfändung stoppen.

Lohnpfändungstabelle: Auch beim Gehalt gilt eine Pfändungsgrenze

Damit einem Arbeitnehmer auch nach einer Gehaltspfändung noch genügend Einkommen übrigbleibt, um seinen Lebensunterhalt bestreiten zu können, existieren Pfändungsschutzgrenzen. Diese legen fest, wie viel Geld dem Schuldner trotz Pfändung gelassen werden muss, abhängig von seinem monatlichen Einkommen und der Zahl der Personen, denen gegenüber er zu Unterhaltszahlungen verpflichtet ist.

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz passt diese Grenzen alle zwei Jahre an und veröffentlicht sie in einer Pfändungstabelle. An dieser Stelle finden Sie die Pfändungsgrenzen, die vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2021 gelten. Die Pfändungsfreibeträge bis einschließlich 30. Juni 2019 können Sie der Tabelle des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz weiter unten als PDF-Format entnehmen.

Pfändungsfreigrenzen ab 1. Juli 2019

Netto­lohn in Eu­roPfänd­ba­rer Be­trag bei An­zahl un­ter­halts­be­rech­tigter Per­so­nen
vonbis012345+
0,001.179,99------
1.180,001.189,990,99
1.190,001.199,997,99
1.200,001.209,9914,99
1.210,001.219,9921,99
1.220,001.229,9928,99
1.230,001.239,9935,99
1.240,001.249,9942,99
1.250,001.259,9949,99
1.260,001.269,9956,99
1.270,001.279,9963,99
1.280,001.289,9970,99
1.290,001.299,9977,99
1.300,001.309,9984,99
1.310,001.319,9991,99
1.320,001.329,9998,99
1.330,001.339,99105,99
1.340,001.349,99112,99
1.350,001.359,99119,99
1.360,001.369,99126,99
1.370,001.379,99133,99
1.380,001.389,99140,99
1.390,001.399,99147,99
1.400,001.409,99154,99
1.410,001.419,99161,99
1.420,001.429,99168,99
1.430,001.439,99175,99
1.440,001.449,99182,99
1.450,001.459,99189,99
1.460,001.469,99196,99
1.470,001.479,99203,99
1.480,001.489,99210,99
1.490,001.499,99217,99
1.500,001.509,99224,99
1.510,001.519,99231,99
1.520,001.529,99238,99
1.530,001.539,99245,99
1.540,001.549,99252,99
1.550,001.559,99259,99
1.560,001.569,99266,99
1.570,001.579,99273,99
1.580,001.589,99280,99
1.590,001.599,99287,99
1.600,001.609,99294,99
1.610,001.619,99301,99
1.620,001.629,99308,99
1.630,001.639,99315,993,92
1.640,001.649,99322,998,92
1.650,001.659,99329,9913,92
1.660,001.669,99336,9918,92
1.670,001.679,99343,9923,92
1.680,001.689,99350,9928,92
1.690,001.699,99357,9933,92
1.700,001.709,99364,9938,92
1.710,001.719,99371,9943,92
1.720,001.729,99378,9948,92
1.730,001.739,99385,9953,92
1.740,001.749,99392,9958,92
1.750,001.759,99399,9963,92
1.760,001.769,99406,9968,92
1.770,001.779,99413,9973,92
1.780,001.789,99420,9978,92
1.790,001.799,99427,9983,92
1.800,001.809,99434,9988,92
1.810,001.819,99441,9993,92
1.820,001.829,99448,9998,92
1.830,001.839,99455,99103,92
1.840,001.849,99462,99108,92
1.850,001.859,99469,99113,92
1.860,001.869,99476,99118,92
1.870,001.879,99483,99123,920,29
1.880,001.889,99490,99128,924,29
1.890,001.899,99497,99133,928,29
1.900,001.909,99504,99138,9212,29
1.910,001.919,99511,99143,9216,29
1.920,001.929,99518,99148,9220,29
1.930,001.939,99525,99153,9224,29
1.940,001.949,99532,99158,9228,29
1.950,001.959,99539,99163,9232,29
1.960,001.969,99546,99168,9236,29
1.970,001.979,99553,99173,9240,29
1.980,001.989,99560,99178,9244,29
1.990,001.999,99567,99183,9248,29
2.000,002.009,99574,99188,9252,29
2.010,002.019,99581,99193,9256,29
2.020,002.029,99588,99198,9260,29
2.030,002.039,99595,99203,9264,29
2.040,002.049,99602,99208,9268,29
2.050,002.059,99609,99213,9272,29
2.060,002.069,99616,99218,9276,29
2.070,002.079,99623,99223,9280,29
2.080,002.089,99630,99228,9284,29
2.090,002.099,99637,99233,9288,29
2.100,002.109,99644,99238,9292,29
2.110,002.119,99651,99243,9296,29
2.120,002.129,99658,99248,92100,291,08
2.130,002.139,99665,99253,92104,294,08
2.140,002.149,99672,99258,92108,297,08
2.150,002.159,99679,99263,92112,2910,08
2.160,002.169,99686,99268,92116,2913,08
2.170,002.179,99693,99273,92120,2916,08
2.180,002.189,99700,99278,92124,2919,08
2.190,002.199,99707,99283,92128,2922,08
2.200,002.209,99714,99288,92132,2925,08
2.210,002.219,99721,99293,92136,2928,08
2.220,002.229,99728,99298,92140,2931,08
2.230,002.239,99735,99303,92144,2934,08
2.240,002.249,99742,99308,92148,2937,08
2.250,002.259,99749,99313,92152,2940,08
2.260,002.269,99756,99318,92156,2943,08
2.270,002.279,99763,99323,92160,2946,08
2.280,002.289,99770,99328,92164,2949,08
2.290,002.299,99777,99333,92168,2952,08
2.300,002.309,99784,99338,92172,2955,08
2.310,002.319,99791,99343,92176,2958,08
2.320,002.329,99798,99348,92180,2961,08
2.330,002.339,99805,99353,92184,2964,08
2.340,002.349,99812,99358,92188,2967,08
2.350,002.359,99819,99363,92192,2970,08
2.360,002.369,99826,99368,92196,2973,08
2.370,002.379,99833,99373,92200,2976,081,30
2.380,002.389,99840,99378,92204,2979,083,30
2.390,002.399,99847,99383,92208,2982,085,30
2.400,002.409,99854,99388,92212,2985,087,30
2.410,002.419,99861,99393,92216,2988,089,30
2.420,002.429,99868,99398,92220,2991,0811,30
2.430,002.439,99875,99403,92224,2994,0813,30
2.440,002.449,99882,99408,92228,2997,0815,30
2.450,002.459,99889,99413,92232,29100,0817,30
2.460,002.469,99896,99418,92236,29103,0819,30
2.470,002.479,99903,99423,92240,29106,0821,30
2.480,002.489,99910,99428,92244,29109,0823,30
2.490,002.499,99917,99433,92248,29112,0825,30
2.500,002.509,99924,99438,92252,29115,0827,30
2.510,002.519,99931,99443,92256,29118,0829,30
2.520,002.529,99938,99448,92260,29121,0831,30
2.530,002.539,99945,99453,92264,29124,0833,30
2.540,002.549,99952,99458,92268,29127,0835,30
2.550,002.559,99959,99463,92272,29130,0837,30
2.560,002.569,99966,99468,92276,29133,0839,30
2.570,002.579,99973,99473,92280,29136,0841,30
2.580,002.589,99980,99478,92284,29139,0843,30
2.590,002.599,99987,99483,92288,29142,0845,30
2.600,002.609,99994,99488,92292,29145,0847,30
2.610,002.619,991.001,99493,92296,29148,0849,30
2.620,002.629,991.008,99498,92300,29151,0851,300,94
2.630,002.639,991.015,99503,92304,29154,0853,301,94
2.640,002.649,991.022,99508,92308,29157,0855,302,94
2.650,002.659,991.029,99513,92312,29160,0857,303,94
2.660,002.669,991.036,99518,92316,29163,0859,304,94
2.670,002.679,991.043,99523,92320,29166,0861,305,94
2.680,002.689,991.050,99528,92324,29169,0863,306,94
2.690,002.699,991.057,99533,92328,29172,0865,307,94
2.700,002.709,991.064,99538,92332,29175,0867,308,94
2.710,002.719,991.071,99543,92336,29178,0869,309,94
2.720,002.729,991.078,99548,92340,29181,0871,3010,94
2.730,002.739,991.085,99553,92344,29184,0873,3011,94
2.740,002.749,991.092,99558,92348,29187,0875,3012,94
2.750,002.759,991.099,99563,92352,29190,0877,3013,94
2.760,002.769,991.106,99568,92356,29193,0879,3014,94
2.770,002.779,991.113,99573,92360,29196,0881,3015,94
2.780,002.789,991.120,99578,92364,29199,0883,3016,94
2.790,002.799,991.127,99583,92368,29202,0885,3017,94
2.800,002.809,991.134,99588,92372,29205,0887,3018,94
2.810,002.819,991.141,99593,92376,29208,0889,3019,94
2.820,002.829,991.148,99598,92380,29211,0891,3020,94
2.830,002.839,991.155,99603,92384,29214,0893,3021,94
2.840,002.849,991.162,99608,92388,29217,0895,3022,94
2.850,002.859,991.169,99613,92392,29220,0897,3023,94
2.860,002.869,991.176,99618,92396,29223,0899,3024,94
2.870,002.879,991.183,99623,92400,29226,08101,3025,94
2.880,002.889,991.190,99628,92404,29229,08103,3026,94
2.890,002.899,991.197,99633,92408,29232,08105,3027,94
2.900,002.909,991.204,99638,92412,29235,08107,3028,94
2.910,002.919,991.211,99643,92416,29238,08109,3029,94
2.920,002.929,991.218,99648,92420,29241,08111,3030,94
2.930,002.939,991.225,99653,92424,29244,08113,3031,94
2.940,002.949,991.232,99658,92428,29247,08115,3032,94
2.950,002.959,991.239,99663,92432,29250,08117,3033,94
2.960,002.969,991.246,99668,92436,29253,08119,3034,94
2.970,002.979,991.253,99673,92440,29256,08121,3035,94
2.980,002.989,991.260,99678,92444,29259,08123,3036,94
2.990,002.999,991.267,99683,92448,29262,08125,3037,94
3.000,003.009,991.274,99688,92452,29265,08127,3038,94
3.010,003.019,991.281,99693,92456,29268,08129,3039,94
3.020,003.029,991.288,99698,92460,29271,08131,3040,94
3.030,003.039,991.295,99703,92464,29274,08133,3041,94
3.040,003.049,991.302,99708,92468,29277,08135,3042,94
3.050,003.059,991.309,99713,92472,29280,08137,3043,94
3.060,003.069,991.316,99718,92476,29283,08139,3044,94
3.070,003.079,991.323,99723,92480,29286,08141,3045,94
3.080,003.089,991.330,99728,92484,29289,08143,3046,94
3.090,003.099,991.337,99733,92488,29292,08145,3047,94
3.100,003.109,991.344,99738,92492,29295,08147,3048,94
3.110,003.119,991.351,99743,92496,29298,08149,3049,94
3.120,003.129,991.358,99748,92500,29301,08151,3050,94
3.130,003.139,991.365,99753,92504,29304,08153,3051,94
3.140,003.149,991.372,99758,92508,29307,08155,3052,94
3.150,003.159,991.379,99763,92512,29310,08157,3053,94
3.160,003.169,991.386,99768,92516,29313,08159,3054,94
3.170,003.179,991.393,99773,92520,29316,08161,3055,94
3.180,003.189,991.400,99778,92524,29319,08163,3056,94
3.190,003.199,991.407,99783,92528,29322,08165,3057,94
3.200,003.209,991.414,99788,92532,29325,08167,3058,94
3.210,003.219,991.421,99793,92536,29328,08169,3059,94
3.220,003.229,991.428,99798,92540,29331,08171,3060,94
3.230,003.239,991.435,99803,92544,29334,08173,3061,94
3.240,003.249,991.442,99808,92548,29337,08175,3062,94
3.250,003.259,991.449,99813,92552,29340,08177,3063,94
3.260,003.269,991.456,99818,92556,29343,08179,3064,94
3.270,003.279,991.463,99823,92560,29346,08181,3065,94
3.280,003.289,991.470,99828,92564,29349,08183,3066,94
3.290,003.299,991.477,99833,92568,29352,08185,3067,94
3.300,003.309,991.484,99838,92572,29355,08187,3068,94
3.310,003.319,991.491,99843,92576,29358,08189,3069,94
3.320,003.329,991.498,99848,92580,29361,08191,3070,94
3.330,003.339,991.505,99853,92584,29364,08193,3071,94
3.340,003.349,991.512,99858,92588,29367,08195,3072,94
3.350,003.359,991.519,99863,92592,29370,08197,3073,94
3.360,003.369,991.526,99868,92596,29373,08199,3074,94
3.370,003.379,991.533,99873,92600,29376,08201,3075,94
3.380,003.389,991.540,99878,92604,29379,08203,3076,94
3.390,003.399,991.547,99883,92608,29382,08205,3077,94
3.400,003.409,991.554,99888,92612,29385,08207,3078,94
3.410,003.419,991.561,99893,92616,29388,08209,3079,94
3.420,003.429,991.568,99898,92620,29391,08211,3080,94
3.430,003.439,991.575,99903,92624,29394,08213,3081,94
3.440,003.449,991.582,99908,92628,29397,08215,3082,94
3.450,003.459,991.589,99913,92632,29400,08217,3083,94
3.460,003.469,991.596,99918,92636,29403,08219,3084,94
3.470,003.479,991.603,99923,92640,29406,08221,3085,94
3.480,003.489,991.610,99928,92644,29409,08223,3086,94
3.490,003.499,991.617,99933,92648,29412,08225,3087,94
3.500,003.509,991.624,99938,92652,29415,08227,3088,94
3.510,003.519,991.631,99943,92656,29418,08229,3089,94
3.520,003.529,991.638,99948,92660,29421,08231,3090,94
3.530,003.539,991.645,99953,92664,29424,08233,3091,94
3.540,003.549,991.652,99958,92668,29427,08235,3092,94
3.550,003.559,991.659,99963,92672,29430,08237,3093,94
3.560,003.569,991.666,99968,92676,29433,08239,3094,94
3.570,003.579,991.673,99973,92680,29436,08241,3095,94
3.580,003.589,991.680,99978,92684,29439,08243,3096,94
3.590,003.599,991.687,99983,92688,29442,08245,3097,94
3.600,003.609,991.694,99988,92692,29445,08247,3098,94
3.610,003.613,081.701,99993,92696,29448,08249,3099,94

Pfändungsfreibeträge bis 30. Juni 2019

Pfändungstabelle des BMJV im PDF-Format

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...
Was ist für Sie der beste Weg aus den S‌chulden?
Prüfen Sie jetzt kostenlos Ihre Möglichkeiten!
Online Schuldenanalyse →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.